Fitnesstipps - kurz und knapp erklärt -> Effizienz

Aus der Trainingszeit das Beste rausholen durch die richtige Übungsauswahl

Personal Trainer Aschaffenburg, Personal Trainer Darmstadt, Personal Training, Fitness, Coaching, Gesundheit, Griesheim, Gross-Umstadt, Hanau, Bodyweight, Michelstadt, Dieburg, Rodgau, Pfungstadt, Personal Fitness, Rödermark, Seligenstadt
Personal Training Aschaffenburg und Darmstadt

Die Wenigsten unter uns haben Zeit im Überschuss, trotzdem wird sehr oft nicht effizient trainiert, also Zeit veschwendet. Prinzipiell entscheidend für ein effizientes Training ist die Formulierung eines klaren Trainingsziels mit entsprechender Trainingsplanung, welche auf das Ziel abgestimmt ist. Wer keinen Trainingsplan und kein Trainingsziel hat, ist meistesn in seiner Trainingszeit nicht fokussiert. Als Personal Trainer in Aschaffenburg, Darmstadt und Umgebung helfe ich meinen Klienten dabei ihre Trainingszeit optimal zu nutzen.

Für den Freizeit-Fitness-Sportler mit wenig Zeit empfehle ich ein Training der 6 Grundübungen im Krafttraining. Mit diesen Übungen hat man muskulär betrachtet den Großteil des Körpers abgedeckt und kann dann nach Bedarf bzw. zeitlicher Flexibilität noch zusätzliche Übungen und Cardiotraining in das Workout einbauen.

 

Halten wir fest: 2 Punkte sind grundlegend für eine optimale Ausnutzung der Trainingszeit

  • Formulierung eines Trainingsziels
  • Erstellen eines Trainingsplans

 

Kuetemeier Personal Training - Personal Trainer und Bodyweight Fitness Experte in Aschaffenburg, Darmstadt, Frankfurt, Hanau, Gross-Umstadt, Dieburg, Michelstadt, Rodgau, Seligenstadt und Umgebung.


Fitnesstipps - kurz und knapp erklärt -> Trainingsperiodisierung

Tip 4: Richtige Trainingsplanung erhöht den Trainingserfolg.

Personal Training Aschaffenburg, Personal Trainer Aschaffenburg, Personal Trainer Darmstadt, Personal Training Darmstadt, Hanau, Rodgau, Griesheim, Babenhausen, Michelstadt, Groß-Umstadt, Dieburg, Fitness, Diät, Abnehmen, Gesundheit, Sport, Beratung
Kuetemeier Personal Training - Personal Trainer und Bodyweight Fitness Experte in Aschaffenburg, Darmstadt und Umgebung.

Erfolgreiches Training bedarf einer gut geplanten Periodisierung - Varianz in Trainingsmethodik und Übungsauswahl

Wer immer nur die gleichen Übungen macht, wird im Training nicht weiterkommen. Ebenso wie man nicht an zwei Tagen in Folge die gleichen Muskelgruppen trainieren sollte um langfristige Fortschritte zu erzielen, ist es wichtig immer wieder neue Reize zu setzen im Training. Neben dem allgemeinen Wechsel der Übungsauswahl, sollte auch in regelmäßigen Abständen die Trainingsmethode geändert werden um den Muskel vor neue Aufgaben zu stellen. Möglich wäre beispielsweise ein Wechsel vom Hypertrophietraining hin zum Ausdauertraining.

Als Personal Trainer in Aschaffenburg, Darmstadt und Umgebung setze ich genau an diesem Punkt an und helfe dabei das Training sinnvoll und effizient zu gestalten.

Lest auch den Tip zur Übungsreihenfolge im Training, erst die großen, dann die kleinen Muskelgruppen trainieren.


0 Kommentare

Fitnesstipps - kurz und knapp erklärt -> Dehnen

Tip 3: Kein statisches Dehnen vor dem Krafttraining

Personal Training, Personal Trainer, Privates Training, Privater Trainer, Fitness, Coach, Bodyweight, Aschaffenburg, Darmstadt, Dieburg, Hanau, Gross-Umstadt, Eichelstadt, Seligenstadt, Rodgau, Frankfurt, Miltenberg
Kuetemeier Personal Training - Personal Trainer in Aschaffenburg, Darmstadt, Gross-Umstadt und Umgebung.

Regelmäßiges Dehnen ist wichtig um Verspannungen vorzubeugen und Schmerzen zu vermeiden. Verkürzte Muskulatur führt in vielen Fällen zu Spannungsschmerzen und Fehlhaltungen bis hin zu Funktionseinschränkungen des Körpers. Daher ist Dehnen ein wichtiger Bestandteil im Sport. Entscheidend ist richtig zu dehnen und der Zeitpunkt.

Prinzipiell sollte vor dem Krafttraining nicht statisch gedehnt werden, da Dehnung der Arbeitsweise der Muskulatur während dem Training entgegenwirkt. Beim Dehnen wird die Muskulatur auseinandergezogen um sie die dann im Anschluss beim Training in die entgegengesetzte Richtung zusammenzuziehen. Dieses hin und her bedeutet für die Muskulatur Stress und führt zu einer geringeren Belastbarkeit und Leistungsfähigkeit der Muskulatur. Daher gilt -> KEIN STATISCHES DEHNEN DER GEFORDERTEN MUSKULATUR VOR DEM KRAFTTRAINING.

Als Personal Trainer im Großraum Aschaffenburg und Darmstadt betreue ich meine Kunden nicht nur während den Einheiten, sondern vermittel Ihnen auch trainingswissenschaftliches Know-How um das eigene Training möglichst effektiv zu gestalten.

Für weitere Fitnesstipps hier klicken.


3 Kommentare

Fitnesstipps - kurz und knapp erklärt -> Regenerationszeit

Tip 2: Nicht zwei Tage in Folge die gleichen Muskelgruppen trainieren

Kuetmeier Personal Training, personaltraining, personal trainer, Aschaffenburg, Darmstadt, Dieburg, Gross-Umstadt, Miltenberg, Rodgau, Hanau, Offenbach, Frankfurt, Seligenstadt, Fitness, Gesundheit, Sport, Muskelaufbau, Diät, Krafttraining, Sixpack
Kuetemeier Personal Training - Personal Trainer in Aschaffenburg, Darmstadt, Gross-Umstadt und Umgebung.

Fitnesstipp - Nicht zwei Tage in Folge die gleichen Muskelgruppen trainieren.

Warum?

 

Nach einem intensiven (Kraft-)Training braucht ein Muskel ca. 48 Stunden Pause um zu regenerieren.

Intensives Trainings führt in der Muskulatur zu kleinen Rissen, erst wenn diese Risse repariert sind ist der Muskel wieder bereit für ein neuen Trainingsreiz. Diese Reparatur der Muskeln führt schließlich zu Muskelwachstum und Kraftzuwachs. Wenn die Regenerationszeit zu kurz ist, führt ein erneutes Training zu Schäden in der Muskulatur und der Muskel wird geschwächt.

 

Daher sollte man nicht jeden Tag die gleichen Muskelgruppen trainieren, sondern das Training splitten. Z.B.:

Montags: Beine

Dienstags: Oberkörper

Donnerstags: Beine

Freitags: Oberkörper

 

Als Personal Trainer in Aschaffenburg, Darmstadt und Umgebung erstelle ich Ihnen individuelle Trainingspläne unter Berücksichtigung trainingswissenschaftlicher Erkenntnisse.


Kuetemeier Personal Training - Personal Trainer und Bodyweight Fitness Experte in Aschaffenburg, Darmstadt, Frankfurt,  Hanau, Gross-Umstadt, Dieburg, Michelstadt, Miltenberg, Griesheim, Offenbach, Rodgau, Seligenstadt und Umgebung.

0 Kommentare

Fitnesstipps - kurz und knapp erklärt -> Übungsreihenfolge

Tip 1: Erst die großen, dann die kleinen Muskelgruppen trainieren

Kuetmeier Personal Training, personaltraining, personal trainer, Aschaffenburg, Darmstadt, Dieburg, Gross-Umstadt, Miltenberg, Rodgau, Hanau, Offenbach, Frankfurt, Seligenstadt, Fitness, Gesundheit, Sport, Muskelaufbau, Diät, Krafttraining, Sixpack
Kuetemeier Personal Training - Personal Trainer in Aschaffenburg, Darmstadt, Gross-Umstadt und Umgebung.

Fitnesstipp - Erst die großen und dann die kleinen Muskelgruppen trainieren.

Warum?

  1. Die großen Muskeln benötigen mehr Energie, zu Beginn des Trainings sind die Energietanks noch voll.
  2. Die kleinen Muskeln sind oft Hilfsmuskeln bei den Grundübungen und sollten daher nicht geschwächt werden vor der Übung.

Beispiel: Erst vorgebeugtes Rudern (großer Muskel: Latissimus, kleiner Muskel: Biceps) und dann Armcurls (Biceps) trainieren.

 


Kuetemeier Personal Training - Personal Trainer und Bodyweight Fitness Experte in Aschaffenburg, Darmstadt, Frankfurt,  Hanau, Gross-Umstadt, Dieburg, Michelstadt, Miltenberg, Griesheim, Offenbach, Rodgau, Seligenstadt und Umgebung.