Gute Vorsätze - Neue Angewohnheiten

Gute Vorsätze eingehalten? Mehr Sport treiben, mit dem Rauchen aufhören, ein paar Kilos abnehmen, sich gesünder ernähren...

Stichworte: Schweinehund, gute Vorsätze, alle Jahre wieder, Abnehmen, Sport treiben, rauchfrei

Das neue Jahr ist schon wieder über sechs Wochen alt und der ein oder andere gute Vorsatz wurde mit Sicherheit erreicht. Genauso gibt es aber auch jene guten Vorsätze, die man sich jedes Jahr aufs Neue vornimmt um sie dann doch wieder "zu vergessen". Ein guter Vorsatz sollte langfristig bedacht sein und zu einer neuen Angewohnheit führen. Dieses Aneignen einer neuen Angewohnheit dauert bis zu 30 Tage. Wenn Sie also einen Vorsatz wirklich in Ihren Alltag integrieren wollen, sollten Sie mindestens 30 Tage durchhalten um die Verhaltensänderung zur Angewohnheit werden zu lassen.

Viele unserer guten Vorsätze beziehen sich auf die Themen Gesundheit, Sport, Fitness oder Ernährung.

"Ich nehme ab", "Ich treibe mehr Sport" oder "Ich ernähre mich gesünder" sind nur eine kurzgefasste Auflistung dieser möglichen guten Vorsätze. Oft bleiben sie unerreicht aufgrund von mangelnden Kenntnissen oder Motivationsproblemen.

Um dem Scheitern entgegenzuwirken gibt es verschiedene Möglichkeiten und Strategien. Eine davon ist mit Sicherheit die Hilfe durch Freunde und Bekannte oder das Nutzen von Ratgebern.

Eine weitere Möglichkeit ist die Inanspruchnahme von professioneller Hilfe durch einen Personal Trainer. Ihr Personal Trainer steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Er erstellt einen individuellen, auf Ihre Ziele abgestimmten Ernährungs- oder Trainingsplan, und tritt Ihnen auch mal in den Allerwertesten um Ihnen dabei zu helfen den inneren Schweinehund zu überwinden.